Unsere Einrichtung

Die geschichtliche Entwicklung der DRK  Kindertagesstätte Hankensbüttel I

1964/65 erwarb die Gemeinde Hankensbüttel das Gelände und errichtete hier im Jahr 1973 einen Kindergarten, in dem 3 Vormittagsgruppen Platz fanden.

Die offizielle Eröffnung fand am 03.09.1973 statt.
Der Einzugsbereich umfasste die Samtgemeinde Hankensbüttel, mit ihren Gemeinden Obernholz und Dedelstorf.
Um auch den Kindern aus der Gemeinde Sprakensehl den Besuch des Kindergartens zu ermöglichen, stellte die Samtgemeinde Hankensbüttel zu deren Beförderung einen Bus zur Verfügung. Dieses Angebot wurde mit der Errichtung des Kindergartens in Sprakensehl eingestellt.

Zum 01.01.1993 wurde der Kindergarten großzügig erweitert. Es entstanden zwei zusätzliche Gruppenräume mit zweiter Ebene, eine große Bewegungshalle, ein weiträumiger Flur, ein Büro und ein neu gestalteter Eingang.

Durch die hohe Nachfrage an Vormittagsplätzen reichten die neuen Räumlichkeiten bald nicht mehr aus, so dass die der Kindertagesstätte angegliederten Appartments im August 2003 zu einem weiteren Gruppenraum umfunktioniert wurden.
Zeitgleich wurde eine Einzelintegration in unserer Einrichtung ermöglicht. Ein Kind mit erhöhtem Förderbedarf wurde aufgenommen und die Gruppengröße dabei auf insgesamt 20 Kinder reduziert. Da der Bedarf in diesem Bereich weiter stieg, entwickelte sich hieraus die Einrichtung unserer Integrationsgruppe, die aktuell vier Kinder mit erhöhtem Förderbedarf und 12 Regelkinder betreut.

Wegen der weiteren steigenden Nachfrage an Kindergartenplätzen in der Samtgemeinde wurden in den angrenzenden Räumlichkeiten zusätzliche Plätze durch Umbauten geschaffen.
Nach Vorgabe durch das Landesjugendamt wurde unsere Einrichtung im Jahr 2004 offiziell in zwei eigenständige Kindertagesstätten geteilt (Kita I und Kita II ).

Aktuell besuchen unseren Lernort Kindergarten:

25 Kinder in der Froschgruppe - Vormittagsgruppe
25 Kinder in der Marienkäfergruppe - Ganztagsgruppe
16 Kinder in der Schmetterlingsgruppe - Integrationsgruppe
24 Kinder in der Eichhörnchengruppe - Vormittagsgruppe
24 Kinder in der Drachengruppe - Vormittagsgruppe